Filiale München-Pasing
Beratung und Barankauf
Planegger Straße 9a
81241 München-Pasing
Nur im Eschenhof

Telefon: 089 66616880

Geöffnet von
Montag bis Freitag zwischen 09.00 und 18.00 Uhr
und jeden
Samstag von 09.00 bis 14.00 Uhr
Über uns
Profitieren Sie beim Verkauf Ihrer Wertgegenstände wie Goldbarren, Goldmünzen, Luxusuhren und sonstigen Edelmetallen von unserer unserer langjährigen Erfahrung.

Das Team von Goldankauf Bayern ist immer hilfsbereit und gerne für Sie da. Zögern Sie nicht Ihre nicht mehr benötigten Wertgegenstände von uns bewerten zu lassen. Wir machen Ihnen ein unverbindliches Angebot und Sie entscheiden dann, ob Sie es annehmen.
Unser Service
Ankauf aller Edelmetalle z.B. Schmuck, Münzen, Medaillen, Barren, Zahngold, Besteck, Industrieabfälle etc.

Ob kleine oder große Mengen, Sie sind bei uns willkommen!

Sowie:
Ankauf und Beratung von Uhren und Markenschmuck
Unsere Filiale
Zur Wahrung der Diskretion befindet sich unser Ankauf in einem Büro und Ärztehaus im 3. Stock

Der Eingang ist neben dem Bioladen.
Kostenlose Kundenparkplätze befinden sich im Hof



Ihr Ansprechpartner

Frau Helga Schüller
Sekretariat, Ankauf und kompetente Beratung
Telefon: 089 66616880
Routenplaner
* Startadresse (mit Ort)
* = Pflicht

Allgemeine Geschäftsbedingungen Fa. Martin Nagel, Stand 23.07.13

1. Allgemeines und Geltungsbereich

Unsere nachstehend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: AGB) gelten für unsere sämtlichen Leistungen und Angebote auf dieser Webseite (http://goldankauf-muenchen-pasing.de).

Lieferung, Leistung, Angebote, Käufe und Verkäufe erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser AGB; sie werden Bestandteil der jeweiligen Verträge.

Bevor Sie mit uns in Kontakt treten, empfehlen wir Ihnen, unsere AGB für Ihre Unterlagen auszudrucken.

Unsere AGB können auch in den Arbeitsspeicher geladen und abgespeichert werden.

Wir  kaufen die Edelmetalle Gold, Silber, Platin, Palladium sowie Rhodium an. Diese werden dem Rohstoffkreislauf wieder zugeführt. Wir kaufen Edelmetalle (z. B. Goldschmuck, Schmuck, Zahngold, Barren, Münzen, Tafelsilber, Silberbesteck usw.) von Verbrauchern sowie von Unternehmen an.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer ist dagegen eine natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

2. Ankauf von Waren durch uns

Nachfolgend aufgeführte Bestimmungen regeln den Vertragsschluss und –abwicklung beim Ankauf von Edelmetall und anderen Wertgegenständen (im Folgenden Waren genannt) von einem Kunden (im Folgenden Verkäufer genannt).

a. Vertragsschluss, Vertragsabwicklung

Der Verkäufer muss volljährig und geschäftsfähig sein.

Der Verkäufer kann die Ware mit einem Ausdruck des vollständig ausgefüllten, von uns auf unserer Webseite bereitgestellten Versand-Begleitschreibens per Postdienstleister einsenden. Zusendungen von Waren finden ausschließlich auf Kosten und auf Risiko des Verkäufers statt.

Der Verkäufer kann seine Ware auch auf unsere Kosten durch eine von uns beauftragte Werttransportfirma abholen lassen. Hierfür steht unser Werttransport-Abholungs-Formular zur Verfügung, das ebenfalls auf unserer Webseite angeboten wird.

Der Verkäufer kann die Ware auch persönlich in unseren Geschäftsräumen in 81241 München, Planegger Straße 9a, oder 81679 München, Bülowstraße 9, vorlegen und bewerten lassen.

Durch Übersendung bzw. Vorlage der Ware macht der Verkäufer uns ein Angebot zu dessen Ankauf.

Über den Eingang der Ware bei uns erhält der Verkäufer eine Eingangsbestätigung.

Der Verkäufer erklärt sich mit dem Eingang der Ware ausdrücklich damit einverstanden, dass die vorgelegte bzw. übersandte Ware durch uns begutachtet wird. Dabei kann es unter Umständen auch zu einer Beschädigung oder Zerstörung der Ware kommen, wenn dies zur Begutachtung der Ware notwendig ist. Schadensersatzansprüche wegen der Zerstörung oder Beschädigung stehen dem Verkäufer nicht zu.

Nach Eingang und Prüfung der Ware teilen wir dem Verkäufer, sofern Interesse an einem Ankauf durch uns besteht, einen Ankaufspreis für die Ware mit, postalisch oder auf Wunsch telefonisch bzw. per E-Mail. Grundlage für unser Angebot ist unser unter Berücksichtigung des jeweiligen aktuellen Edelmetallkurses ermittelter Ankaufspreis am Eingangstag der Ware.

Nimmt der Verkäufer dieses Angebot fernmündlich oder in Textform an, kommt damit ein Vertrag zwischen uns und dem Verkäufer zu Stande und das Eigentum an dem eingelieferten Material geht auf uns über.

Der Kaufpreis wird von uns dem Verkäufer innerhalb drei Arbeitstagen an das von ihm auf dem Begleitschreiben angegebene Konto überwiesen.

Bei persönlicher Abgabe der Ware in unseren Geschäftsräumen ist nach Absprache auch eine Barzahlung möglich.

Kommt keine Einigung über einen Ankauf der Ware zu Stande, wird dem Verkäufer die Ware auf unsere Kosten und versichert an dessen Anschrift zurückgesandt.

b. Rücksendung

Im Falle einer Rücksendung durch uns geht die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der Verschlechterung auf den Verkäufer über, sobald die Ware an das Versandunternehmen übergeben worden ist.

c. Nichtbestehen eines Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nicht, da der Fernabsatzvertrag die Lieferung von Waren zum Gegenstand hat, deren Preis auf dem Finanzmarkt Schwankungen unterliegt, auf die wir keinen Einfluss haben und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können. Dies gilt insbesondere auch für die von uns angekauften Edelmetalle.

 

3. Schlussbestimmungen, anwendbares Recht, Gerichtsstandsvereinbarung bei Unternehmern

Jede Änderung, Aufhebung oder Ergänzung dieser AGB bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Die Vertragssprache ist deutsch.

Gerichtsstand für Streitigkeiten ist, sofern der Kunde Unternehmer ist, München.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

4. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung in diesen AGB unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen nicht berührt. Die Vertragsparteien verpflichten sich in diesem Fall, eine Regelung zu vereinbaren, die den ursprünglichen rechtlichen und wirtschaftlichen Intentionen am Nächsten kommt.

 

Weitere Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

Anbieterinformationen:

Martin Nagel

Planegger Str. 9a

D-81241 München

Fax: +49 (0)89 666 16 88-29

E-Mail: info@goldankauf-bayern.de

Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer möglicher befristeter Angebote sind den einzelnen Produktbeschreibungen zu entnehmen.

Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche können Sie unter unserer oben angegebenen Adresse vorbringen.

Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

Hier unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und -verwendung.

 

Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Die Erhebung, Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung, Löschung und Nutzung Ihrer personenbezogener Daten erfolgt durch uns stets in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen und übrigen gesetzlichen Bestimmungen. Sie unterliegen selbstverständlich einer strengen Geheimhaltung.

Ausschließlich die von Ihnen übermittelten Daten werden von uns zur Erfüllung eigener Zwecke im Rahmen des jeweiligen Vertragsverhältnisses erhoben.

Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich wird die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Rechners aufgezeichnet.

Wir speichern bei einer Bestellung im Internet folgende Daten in einer Datenbank:
- Name und Anschrift
- Ihre E-Mail-Adresse
- die übersandte bzw. georderte Ware.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie die Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers gemacht werden.

 

Bezug unseres Newsletters

Wir nutzen Ihre Emailadresse darüber hinaus für unsere Werbezwecke, d.h. um Sie über alle Neuigkeiten und Neuzugänge, Preisentwicklungen, Sonderaktionen u.Ä. per E-Mail-Newsletter zu informieren.

Selbstverständlich können Sie der Zusendung unseres E-Mail-Newsletters jederzeit widersprechen.

In jedem Newsletter wird Ihnen ein Link angeboten, mit dem Sie den Newsletter abbestellen können; Ihre Daten werden dann sofort aus unserer Datenbank gelöscht. Sie können dem Bezug des Newsletter auch in jeder anderen Form, die uns allerdings auch zugehen muss, widersprechen. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

 

Verwendung von Cookies

Unsere Internetseite verwendet so genannte Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut von Ihnen aufgerufen, sendet Ihr Browser den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Im Bestellvorgang unseres Online-Shops wird ein so genanntes Session-Cookie gesetzt. Dieses wird während des Bestellvorgangs für die Übermittlung des Warenkorbs und die Bestelldaten gespeichert.

Wenn Sie die Nutzung von Cookies unterbinden möchten, können Sie die Einstellungen Ihres Internetbrowsers entsprechend ändern, um die Verwendung von Cookies zu verhindern.

 

Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogener Daten

Soweit Sie personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung von mit Ihnen geschlossenen Verträgen und für unsere technische Administration. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen der Vertragsabwicklung an den Transporteur und das Kreditinstitut.

 

Auskunft über und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, diese gegebenenfalls berichtigen zu lassen und Ihre Einwilligung in die Speicherung der Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unsere im Impressum angegebene Adresse. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Goldankauf Bayern
goldankauf-muenchen-pasing.de goldankauf-muenchen-planeggerstr.de
Inhaber: Martin Nagel

Planegger Str. 9a
D-81241 München

Verantwortlich für den Inhalt des Internetauftritts: Martin Nagel

Telefon: 089/ 6661688-0
Telefax: 089/ 666168829
info@goldankauf-bayern.de

USt.-IdNr.: DE268571586

 

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir sind für eigene Informationen, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Als Diensteanbieter können wir allerdings keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte übernehmen. Die Nutzung der Inhalte dieser Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Wir sind bemüht, Ihnen den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können Ausfallzeiten aber nicht ausgeschlossen werden. Wir behalten uns das Recht vor, das Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (externe Links). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Wir haben allerdings keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass wir uns als Diensteanbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen machen. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für uns ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links umgehend von uns gelöscht.

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung oder des jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Links zu unserer Website bedürfen keiner vorherigen Zustimmung bzw. nachträglichen Genehmigung durch den Anbieter der Website. Nicht zulässig ist jedoch die Verknüpfung bzw. der Verlinkung dieser Website in fremden Frames.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. die Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff Dritter ist derzeit nicht möglich. Es wird empfohlen, insbesondere die Übermittlung sensibler Daten per E-Mail vorher mit uns abzustimmen.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur unaufgeforderten Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn, wir haben zuvor eine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Wir als Diensteanbieter sowie alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeglicher kommerzieller Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Die Einleitung rechtlicher Schritte gegen die unaufgeforderte Zusendung von Werbeinformationen (“Spam”) bleibt ausdrücklich vorbehalten.